Forschung

Labore für die Chemie von morgen

Labore für die Chemie von morgenDie Forschungslabore der ECPM sind alle Partner des Exzellenz-Netzwerks International Center for Frontier Research in Chemistry. Sie nehmen am Pol für Material- und Nanowissenschaft Elsaß teil und sind Mitglieder der Forschungsföderation Georges Friedel.

Als Teil der französischen naturwissenschaftlichen Forschungsgemeinschaft CNRS treiben sie Grundlagenforschung und angewandte Forschung in den Bereichen der Katalyse, der Analytischen Chemie, der Molekularen Chemie, der Polymere und der Funktionswerkstoffe.

Mit mehr als 200 Forschern treiben sie Forschung auf höchstem Niveau für zahlreiche Bereiche der Chemie und ihren Anwendungen.

CDEFI - Conférence des Directeurs des Écoles Françaises d'Ingénieurs CTI - Commission des Titres d'Ingénieur EUR-ACE® system - European Accreditation of Engineering Programmes Université franco-allemande Fédération Gay Lussac Alsace Tech - Grandes écoles d'ingénieurs, d'architecture et de management Conférence des Grandes Écoles AICS - Association des Ingénieurs de Chimie Strasbourg